Judith Schwarz

Über mich

Geb. 1968, verheiratet, 2 Kinder
Manchmal kommt alles anders als man denkt!
Und so entschloss ich mich 2017 für einen neuen Berufsweg – medizinische Heilmasseurin. Heute freue ich mich, Menschen sowohl in der Gesundheitsvorsorge als auch auf therapeutischer Basis bei vielfältigen Beschwerden unterstützen zu können.
Nach wie vor treibt mich aber auch der Wunsch an, mein Fachwissen zu vertiefen, Neues zu lernen und mich damit weiterzuentwickeln. Jede neue Ausbildung stellt eine Bereicherung dar und ermöglicht mir noch individueller auf den einzelnen Kunden einzugehen.
Ich freue mich, Sie kennenzulernen und ein Stück weit begleiten und unterstützen zu dürfen.

Was ist Heilmassage?

Die Heilmassage zählt wohl zu den ältesten Heilmitteln unserer Geschichte, ihre Wurzeln reichen bis nach China, Indien und Ägypten zurück. Ihr hoher Wert ist vor allem in ihrer ganzheitlichen Wirkung zu sehen, die unser allgemeines Wohlbefinden steigert.
Die Wirkprinzipien erklären sich einerseits durch mechanische Stimulation von Haut, Bindegewebe, Sehnen und Muskulatur, als auch über die reflektorische Beeinflussung von Organen und Geweben.
Die verschiedenen Techniken der Heilmassage stellen einen wichtigen Baustein in der Gesundheitsvorsorge dar und unterstützen die Therapie nach Verletzungen, Krankheit oder Operation. Durch die in der Behandlung gesetzten Reize werden die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert – Körper und Psyche können wieder ihre Balance finden.

Wirkung der Heilmassage

  • Reduzierung von Muskelverspannungen Verbesserung der Versorgung und Beweglichkeit von Gelenken
  • Schmerzlinderung (Kopf- und Nackenschmerzen) Verbesserung der lokalen Durchblutung
  • Lösen von myofaszialen Verklebungen Optimierung des Zellstoffwechsels und der Gewebstrophik
  • Anregung des Lymphflusses zur Entstauung, Entspannung und Regeneration
  • Beeinflussung innerer Organe über Reflexbögen Harmonisierung des vegetativen Nervensystems Verbesserung der Schlafqualität
  • Psychische Entspannung (Stress, Überbelastung)

Anwendung der GFHM bei:

  • Hormonellen Störungen Menstruationsbeschwerden
  • Endometriose, Zysten, Myome
  • Unterstützung bei Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung
  • Revitalisierend nach Geburt oder Fehlgeburt
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Blasenschwäche, Reizblase
  • Gebärmuttersenkung
  • Schilddrüsenfehlfunktion

Mein Angebot

Klassische Massage – Bindegewebstechnik – Fußreflexzonenmassage – Manuelle Lymphdrainage – Faszientechnik – Akupunktmeridian Massage – Manipulativmassage nach Terrier

Ganzheitliche Frauenheilmassage (GFHM): eine sanfte ganzheitliche Methode zur Entspannung und Verbesserung der Hormonbalance
(Dauer mind. 60 min)

Kontakt

Tel. 0681 / 203 075 31